Kindertrauergruppen

Trauernde Kinder können sich durch Spiel, Reden und Malen im Trauerbewältigungsprozess begleiten lassen. Angehörigen steht parallel dazu ein Angebot zum Austausch, Gespräch und zur Entspannung bereit. Wir geben Kindern ab 6 Jahren und Jugendlichen die Möglichkeit in einer Gruppe ihren individuellen Weg der Trauer zu finden und ihn zu gehen.

Unsere Inhalte:

  • kreatives Gestalten, wie Malen, Collagen, Basteln
  • Musik und Bewegung
  • Entwicklung von Ritualen
  • Arbeit mit Bilderbüchern, Kinder- und Jugendliteratur zum Thema
  • Wecken von Erinnerungen
  • Suche nach Ressourcen
  • gegenseitige Akzeptanz und Unterstützung in der Gruppe
  • gemeinsames Spielen, Lachen und Toben, Kuscheln

Bei Bedarf bieten wir für Jugendliche auch eine Einzelbegleitung an. Wir unterstützen das Umfeld der Kinder durch Gespräche und Elternabende. Die Trauergruppe wird ehrenamtlich von zwei Erzieherinnen geleitet, die eine mehrjährige Zusatzausbildung zur Trauerbegleitung von Kindern und Jugendlichen haben.


Vorgegebener Termin i. d. R. vierzehntägig,
montags von 16.00 Uhr bis 18.00 Uhr
eine telefonische Voranmeldung ist erforderlich:

Büro Hombre: 0471-80 62 95 5

Über ein Einzelgespräch kann mit einem Elternteil abgeklärt werden, zu welchem Zeitpunkt die Teilnahme an der Gruppe möglich und sinnvoll ist.

Kontakt

HOMBRE Hospizmodell e.V.
Bülkenstraße 31
27570 Bremerhaven

T 0471-80 62 95 5
F 0471-80 62 95 7
E info@hospiz-bremerhaven.de

Öffnungszeiten
Montags bis Freitags von 09:00 bis 12:00 Uhr

home